Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Unsere Kandidat:innen stellen sich vor!

Marion Köllner

Marion Köllner

Ich bin für eine ökologische, feministische und solidarische Politik, für soziale Gerechtigkeit, gegen Hartz IV und gegen Armut im Alter, Daseinsvorsorge für alle (Rekommunalisierung Krankenhaus und Müllentsorgung), für die sozial-ökologische Verkehrswende statt A 39.

Christian Keil

Christian Keil

Ich stehe für eine bunte Gesellschaft, faire Mieten sowie sichere Arbeit und setze mich deswegen für eine soziale und klimagerechte Politik für Jung und Alt in der Stadt und dem Landkreis Gifhorn ein.

Sandra Zecchino

Sandra Zecchino

Seine Ziele und Wünsche verwirklichen, diese Möglichkeit soll jedem gegeben sein, ohne dass jemand unterwegs verloren geht. Ich bin mir sicher, dass diese Utopie in einem sozialen Umfeld möglich ist, deshalb trete ich für DIE LINKE an.

Dieter Michel-Weinreich

Dieter Michel-Weinreich

Mein Schwerpunkt der letzten fünf Jahre richtete sich auf viele soziale Themen, Rekommunalisierung des Krankenhauses und als Musiker auf die dar nieder liegende Kulturlandschaft. Ich würde gern an den Erfahrungen der letzten fünf Jahre im Kreistag anknüpfen. Dafür werbe ich und bitte um Ihre/Deine Unterstützung.

Lorant Lehmann

Lorant Lehmann

Ich möchte die Bedürfnisse junger Menschen und Familien in den Mittelpunkt meines politischen Handelns stellen und vor allem frischen Wind in die wichtigen Themen Nachhaltigkeit (u.a. Mobilitätswende), bedarfsgerechte Kinderbetreuung sowie Bildungs- und Freizeitangebote bringen.

Andreas Mantzke

Andreas Mantzke 

Ich möchte dafür kämpfen, dass speziell in den Bereichen Wirtschaft, Energieversorgung und Mobilität das Gemeinwohl vor das Generieren von Profiten gestellt wird. Wir müssen auch auf kommunaler Ebene den Weg raus aus der Ellenbogengesellschaft hin zu einer solidarischen Gemeinschaft finden. 

Edmond Worgul

Edmond E. Worgul

Für eine politische Arbeit, die soziale Fragen in den Mittelpunkt stellt. Die mutig Themen aufgreift und und ehrlich versucht Lösungen zu finden, die den Interessen vieler Menschen an die (Kommunal)Politik gerecht wird.

Mehmet Karakas

Mehmet Karakas 

Ich unterstützte die Arbeit von lokalen Hilfsinitiativen für Geflüchtet gegen die bestehende Abschiebepraxis. 

Mein Ziel ist es, die Kulturen verschiedener Völker zusammenzubringen.

Nicoline Rohweder

Nicoline Rohweder

Ich stehe für eine antirassistische und vielfältige Gesellschaft. Als Berufsschullehrerin kenne ich die heterogenen Hintergründe meiner Schüler*innen und setze mich dafür ein, dass jeder Mensch die gleichen Möglichkeiten in einer solidarischen Gesellschaft bekommt.

Uwe Michael Andersen

Uwe-Michael Andersen

Ich bin seit 1978 in Wittingen politisch aktiv und möchte in den Bereichen Verkehr, Bildung, Soziales und Umwelt mitarbeiten und erreichen, dass soziale und ökologische Argumente mehr Gewicht bekommen.

Das LINKE Kommunalwahlprogramm 2021

Adobe InDesign 16.2 (Macintosh)

Direktlink zum Wahlprogramm