Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Digitale Angebote für die Zeit daheim

Solange wir aufgrund der Corona-Krise und der damit einhergehenden Kontaktsperre an physischen Treffen gehindert werden, werden an dieser Stelle aktuelle, digitale Veranstaltungen der Linken und parteinaher Organisationen verlinkt.


22.05.20 - 18:30 - 20:00 Uhr:  
Wie würde Marx Filme schauen?
Einführung in die marxistische Filmanalyse
Ingar Solty im Gespräch mit Wolfgang M. Schmitt
Link zum Livestream: www.rosalux.de/livestream


25.05.20 - 18:00  - 20:00  Uhr
Geflüchtete in Niedersachsen: Zwischen Abschiebung und Ankommen
Zwischen Abschiebungen und Ankommen. Wie ist die Situation der Geflüchteten in Niedersachsen? Wie ist die Situation in Pandemiezeiten?
Einwahllink: https://us02web.zoom.us/j/85454996763
Meeting-ID: 854 5499 6763
Livestream: https://www.facebook.com/DIELINKE.Niedersachsen/
Veranstalter: Die LINKE. Niedersachsen


26.05.20 - 19:00 - 22:00 Uhr:  
Marktversagen: Enteignung als Korrektiv?
Was, wenn es uns gehört?
Eine Veranstaltungsreihe über Enteignung, Vergesellschaftung und Demokratisierung.
Veranstalter: Rose-Luxemburg-Stiftung ; OXI - Wirtschaft anders denken
Live-Stream auf der Seite von OXI


27.05.20 - 19:00 - 21:00 Uhr:  
Ökologische Zerstörung – Ursache der Covid-19-Pandemie?
Veranstaltung mit zwei Klima-Aktivist*innen zu den Ursachen von Pandemien und dem Zusammenhang zur Klimagerechtigkeitsbewegung.
Veranstalter: Rose-Luxemburg-Stiftung ; Kurt-Eisner Verein
Live-Stream von der Homepage des Kurt-Eisner Vereins


27.05.20 - ab 19:30 Uhr: 
Was ist linke Klimapolitik? 
Online-Diskussionsveranstaltung mit Bernd Riexinger, Sabine Leidig und Hans Thie
Link zum Einschalten folgt.
Die Veranstaltung findet im Rahmen der Online-Frühlingsakademie der LINKEN statt: https://www.die-linke.de/fruehlingsakademie2020/


01.06.20 - 19:00 - 20:00 Uhr
Wer zahlt die Wirtschaftskrise?
Was ist eine Linke Antwort auf die kommende Krise und wer wird für sie aufkommen? Fabio De Masi wird uns einen Überblick geben und danach deine Fragen beantworten.
Einwahllink: hier
Meeting-ID: 865 2348 7199
Passwort: 379044
Veranstalter: Fabio De Masi / DIE LINKE Düsseldorf


02.06.20 - 17:00 - 18:30 Uhr:  
Wieso bringt Kapitalismus technischen Fortschritt
Weitere Infos folgen demnächst.
Veranstalter: Die Linke.SDS / Linksjugend ['solid]
Onlineveranstaltung auf der Facebookseite der SDS


19.06.20 - 16:00 bis 20.06.20 - 22:00 Uhr:  
Fest der Linken 2020 - Online
Das Fest der Linken findet auch 2020 statt! Vom 19. bis 20. Juni bieten wir euch wieder ein buntes Programm, in diesem Jahr aber - coronabedingt - als Online-Fest. Und da kommt keine Langeweile auf: Ob Diskussionsrunde, Live-Talk mit Politiker*innen, Konzert, einem virtuellen Rundgang durch das Karl-Liebknecht-Hauses, mit unserem hauseigenen Historiker oder einer Koch-Show mit dem Parteivorsitzenden Bernd Riexinger - für jede*n ist etwas dabei.

Gemeinsam mit euch wollen wir dieses Jahr zu einem besonderen Fest der Linken machen – dem Fest der Linken 2.0. Infos zu den geplanten Veranstaltungen und allen beteiligten Acts findet ihr demnächst unter www.fest-der-linken.de

"Österliche Öktivitäten"

Da aufgrund des Corona-Virus auch die Osterfeiertage nur sehr eingeschränkt zelebriert werden können und viele genötigt sind, daheim zu bleiben, kann die ungewollte Zeit zuhause für digitale Angebote unserer Partei genutzt werden: 

 

 

12.04. ; 18:00 - 19:00 Uhr
Die Linke in Zeiten von Corona - interaktiver Talk mit Jörg Schindler, Kathrin Vogler (MdB) und Jan van Aken (Parteivorstand)

Die Teilnahme erfolgt über Zoom mit dem folgenden Link: https://zoom.us/j/587878751
Einwahl per Telefon: +49 69 7104 9922 ; Meeting-ID: 587 878 751

Der interaktive Talk wird auch auf unser Facebook-Seite live übertragen.

 

12.04. ; 19:00 - 20:30 Uhr
Digitales Oster-Friedensmeeting mit Diether Dehm, Heike Hänsel und Oskar Lafontaine

Einwahllink: https://zoom.us/j/5353243215
Einwahl per Telefon: +49 69 7104 9922 ; Meeting-ID: 535 324 3215

 

13.04. ; 20:15 - 21:15 Uhr
Vortrag: Warum die Nazis keine Linken waren

Diese Veranstaltung ist besonders hervorzuheben, da unser Genosse Victor Dank der Linksjugend einen kurzen Vortrag zu diesem Thema halten kann.

Einwahllink: https://meet.linksjugend-solid.de/b/lsp-rgp-9pk

"Kapitalismus, Krise, Korona"

Unter dem  Titel "Kapitalismus, Krise, Korona" startet am 31.03. eine Webinarreihe unserer Partei, an der alle Interessenten umsonst teilnehmen können.

Um Zugangsdaten oder detailiertere Infos für das jeweilige Webinar zu erhalten, muss man einfach nur dem entsprechenden Link folgen:

31.03; Teil 1: Krieg gegen das Virus? Corona ist menschengemacht

03.04; Teil 2: Corona als Chance für linke Wirtschaftskonzepte?!

07.04; Teil 3: Chinesisches Virus? Antirassismus in Zeiten von Corona

09.04; Teil 4: Systemrelevant und trotzdem prekär – Corona und Geschlecht

16.04; Teil 5 : Eine offene Situation: Das Zeitfenster für die Welt nach Corona

Andreas Mantzke

Abgesagt! Ökonomie, Ökologie und das Soziale in der Landwirtschaft

Die Linke Gifhorn und Celle laden zur Podiumsdiskussion mit allen interessierten Landwirten und Bürgern.

*******************************************
WICHTIGE INFO: Veranstaltung entfällt!
*******************************************

 

Seit Langem gerät die Landwirtschaft durch behördliche Auflagen und die unfairen Erzeugerpreise unter einen immer größeren Druck. Auch das öffentliche Ansehen der Landwirte hat gelitten, obwohl die Landwirtschaft nicht nur das Essen auf den Tisch bringt, sondern zukünftig eine entscheidende Rolle bei der Bewahrung der Biodiversität und des Klimas spielen muss und wird. Die aktuellen Gegebenheiten befähigen, getragen durch die undurchdachte Subventionspolitik der EU, nur die größten Höfe zum Überleben, während kleinere Betriebe im Angesicht von „wachse oder weiche“ zusehends in ihrer Existenz bedroht werden. Diese und noch viele weitere Missstände sind der Status Quo, der letztlich zu den Protesten der letzten Monate und den grünen Kreuzen auf den Äckern dieses Landes geführt haben. 

Um über die konkreten Probleme und die eigentlichen Hintergründe zu diskutieren, laden wir zu einer Podiumsdiskussion am 21.03. im Hotel am Bernsteinsee, Beginn ab 16 Uhr, um den Dialog mit uns sowie den anderen Gästen zu suchen. Man erhält bei der Veranstaltung nicht nur die Möglichkeit seine Meinung kund zu tun, sondern kann direkt mit Vertretern von Bauernverbänden, unserem Bundestagsabgeordneten Diether Dehm und insbesondere mit dem agrarpolitischen Sprecher Aaron Scheid über Lösungen debattieren, die nicht nur fair, sondern auch so ökologisch und sozial sind, dass alle im aktuellen System Benachteiligten auf Erzeuger- und Verbraucherseite nachhaltig unterstützt werden – linke Politik eben.

Auf einen Blick:
Hotel am Bernsteinsee
Bernsteinallee 7
38524 Sassenburg

21.03.2020
16 - 19 Uhr


Bürgerbüro Gifhorn

Bürgerbüro des Kreisverbandes Gifhorn
Braunschweiger Str. 13
38518 Gifhorn

eMail:
kontakt@dielinke-gifhorn.de

Bürotelefon:
+49-5371-9900588

Bürozeiten:
In geraden Kalenderwochen:
Freitags          13.00 bis 15.00 Uhr

In ungeraden Kalenderwochen:
Donnerstags  18:00 bis 20:00 Uhr  

und bei Bedarf nach Terminvereinbarung:
+49-157 53592096

Aufstehen gegen Rassismus

Deine Stimme gegen rechte Hetze

Linksjugend [’solid]

Der Verband zählt inzwischen über 10.000 Mitglieder und zählt damit zu den größten politischen Jugendverbänden in Deutschland.